StartseiteStadt Aulendorf Bad WurzachBad Waldsee
StartseitePartner AOK Allgäu OberschwabenWilhelmsdorfWolfeggLeutkirchWeingartenRavensburg
Wangen im AllgäuIsny im Allgäu
  ...  |  Presse und Medien  |  Kontakt + Impressum
<< ZURÜCK ZUR STARTSEITE

25.12.05 - OSK: Mutter-Kind-Station eingeweiht

Ravensburg (KK) – Der Verein „Sport hilft“ unterstützt die Mutter-Kind-Station der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin des EK. Dank einer Spende in Höhe von 8.000 Euro konnte eine Küche und der Wohnbereich eingerichtet werden. Rolf Engler, Jan Piecko und Klaus Nußbaumer kamen zu der Einweihung.
„Wir wollen, dass Kinder und ihre Eltern rund um die Uhr beisammen bleiben können. Neben der hohen medizinischen Qualität wird mit viel Engagement auch die menschliche Komponente verbessert“, beschreibt Artlich das Mutter-Kind-Projekt. Er lobte besonders den Einsatz von Projektleiterin Simone Mayer. Möglich wurde der neugestaltete Wohnbereich auch durch die Firmen Möbel Block und E.P. Geiger, die großzügige Nachlässe gewährten. Elmar Felme, der Stellvertreter von Dr. Elizabeth Harrison, zeigte sich beeindruckt: „Ich bin begeistert, was in so kurzer Zeit von Ihnen erreicht wurde. Die tolle Atmosphäre erhöht die Qualität der Patientenversorgung deutlich.“

Der Verein „Sport hilft“ unterstützt Kinder und deren Eltern, die in Notsituationen sind. Es ist nicht das erste mal, dass dieser Verein das Kinderklinik fördert. Engler kündigte an: „Das war noch nicht unsere letzte Tat.“ Wie sich das Erscheinungsbild des Hauses in den letzten zwei Jahren auch durch die Unterstützung des Vereins verbessert hat, ist für Eishockey-Idol Jan Piecko Motivation. Er kündigte an, weitere Benefizspiele zugunsten der Kinderklinik und der Klinik-Clowns zu organisieren. Klaus Nußbaumer begründet das Engagement von „Sport hilft“: „Die schönste Freude ist immer noch die, anderen eine Freude zu machen.“

Bild:
Artlich (stehend in der Mitte) lobte das Engagement der Projektleiterin Simone Mayer (sitzend links)



WEITERE INFOS ÜBER DEN
PARTNER FINDEN SIE HIER





Lob für das Engagement der Projektleiterin Simone Mayer

WEITERE INFOS ÜBER DEN
PARTNER FINDEN SIE HIER
© 2002 by Netzwerk Gesundheit im Landkreis Ravensburg, Welfenstraße 2, 88212 Ravensburg