StartseiteStadt Aulendorf Bad WurzachBad Waldsee
StartseitePartner AOK Allgäu OberschwabenWilhelmsdorfWolfeggLeutkirchWeingartenRavensburg
Wangen im AllgäuIsny im Allgäu
  ...  |  Presse und Medien  |  Kontakt + Impressum
<< ZURÜCK ZUR STARTSEITE

04.11.05 - AOK Allgäu-Oberschwaben: Diabetiker profitieren von DMP-Programm

Hohe Zufriedenheit mit DMP.
Was viele vorschnelle Kritiker bei der Einführung des Disease-Management-Programms (DMP) für Typ 2-Diabetiker entschieden bezweifelt haben, hat sich jetzt als echter Erfolg gezeigt: DMPs bedeuten eine deutliche Verbesserung der Versorgung von chronisch kranker Menschen.
Eine wissenschaftliche Studie hat diesen Sachverhalt deutlich gemacht.

Mit dem DMP haben die Patienten gelernt, mit ihrer Krankheit besser umzugehen. (90 Prozent).

Die Zahl der Patienten mit gut eingestelltem Blutdruck (ein hoher Risikofaktor!) ist von 59 auf 73 Prozent     angestiegen.

Mehr Sicherheit vermitteln die begleitenden Gesundheitsangebote (84 Prozent)

und 80 Prozent geben an, dass sie ihre Ernährung umgestellt haben und sich mehr bewegen.

Hervorragend auch das Ergebnis bei der Beobachtung und Behandlung möglicher Folgeerkrankungen.
Je nach Bundesland ist schon nach einem Jahr die Zahl der Diabetespatienten, die sich regelmäßig die Augen untersuchen ließen von 30 auf 72-89 Prozent gestiegen.
Die AOK Baden-Württemberg sieht sich in ihrem Einsatz für die DMPs durch diese Ergebnisse bestätigt. Rund 110000 Patienten nutzen das DMP für Typ 2 Diabetiker. Inzwischen besteht auch ein Programm für Brustkrebspatientinnen und für koronare Herzkrankheiten.







AOK, die tut mehr............


Qualität mit Brief und Siegel!

© 2002 by Netzwerk Gesundheit im Landkreis Ravensburg, Welfenstraße 2, 88212 Ravensburg