StartseiteStadt Aulendorf Bad WurzachBad Waldsee
StartseitePartner AOK Allgäu OberschwabenWilhelmsdorfWolfeggLeutkirchWeingartenRavensburg
Wangen im AllgäuIsny im Allgäu
  ...  |  Presse und Medien  |  Kontakt + Impressum
<< ZURÜCK ZUR STARTSEITE

15.10.08 - Iranischer Chefarzt hospitiert im EK

RAVENSBURG (kk) - Auf Einladung von Dr. Gerhard Staimer, Chefarzt der Abteilung für Neurochirurgie, hat Dr. Sadi Tavakoli vier Tage lang im Krankenhaus St. Elisabeth hospitiert. Dr. Tavakoli ist Chefarzt am Shariati Hospital in Isfahan im Iran. Er wohnte mehreren Wirbelsäulenoperationen bei. Sein Interesse galt vor allen computernavigierten Operationen und der stereotaktischen Biopsie. Bei diesem Verfahren werden mittels CT-Planung auf den Zehntelmillimeter genau Gewebeproben aus dem Gehirn entnommen. Diese beiden Methoden möchte Dr. Tavakoli in seiner Heimat einführen. Aus diesem Grund plant er einen weiteren Besuch im nächsten Frühjahr. Der medizinische Standard des Krankenhauses in Isfahan ist vergleichbar mit westlichem Niveau. Das Haus verfügt über 960 Betten. Dr. Tavakoli ist für 42 neurochirurgische Betten und 12 neurochirurgische Intensivplätze verantwortlich. Der Iraner nahm sich auch Zeit, Ravensburg zu besichtigen. Von den Einkaufsmöglichkeiten zeigte er sich beeindruckt.






Dr. Sadi Tavakoli (li.) und Dr. Gerhard Staimer

© 2002 by Netzwerk Gesundheit im Landkreis Ravensburg, Welfenstraße 2, 88212 Ravensburg