StartseiteStadt Aulendorf Bad WurzachBad Waldsee
StartseitePartner AOK Allgäu OberschwabenWilhelmsdorfWolfeggLeutkirchWeingartenRavensburg
Wangen im AllgäuIsny im Allgäu
  ...  |  Presse und Medien  |  Kontakt + Impressum
<< ZURÜCK ZUR STARTSEITE

19.02.08 - 200 Euro Schaden bei Brand

BAD WALDSEE (wil) - Rund 200 Euro beträgt der Sachschaden, der beim Brand der Laugenpumpe in einer Spülmaschine im 1. Obergeschoss im Krankenhaus Bad Waldsee entstanden ist. Die Pumpe war trocken gelaufen, hatte sich erhitzt und zu qualmen begonnen. Um 21.55 löste der Qualm einen Rauchmelder aus, über den automatisch die Feuerwehr alarmiert wurde. Sobald die Brandmeldeanlage anschlägt, öffnen sich automatisch die Fluchttüren im Krankenhaus. Auch diese Automatik hat einwandfrei funktioniert. Zusammen mit der Bad Waldseer Feuerwehr nahmen die Techniker des Krankenhauses die Spülmaschine außer Betrieb. Nachdem der Flur durchlüftet wurde, konnten auch die Fluchttüren wieder geschlossen werden.






Krankenhaus Bad Waldsee

© 2002 by Netzwerk Gesundheit im Landkreis Ravensburg, Welfenstraße 2, 88212 Ravensburg