StartseiteStadt Aulendorf Bad WurzachBad Waldsee
StartseitePartner AOK Allgäu OberschwabenWilhelmsdorfWolfeggLeutkirchWeingartenRavensburg
Wangen im AllgäuIsny im Allgäu
  ...  |  Presse und Medien  |  Kontakt + Impressum
<< ZURÜCK ZUR STARTSEITE

29.01.08 - EEG-Kurse für Ärzte

RAVENSBURG (zfp) - Wie im vergangenen Jahr bietet die Weissenauer Epilepsie-Akademie auch heuer EEG-Kurse für Ärzte an. Nach den ersten Erfahrungen im vergangenen Jahr ist künftig eine noch differenzierte Aufteilung je nach Vorkenntnissen vorgesehen. Die dreistündigen Kurse im Hörsaal des Zentrums für Psychiatrie Die Weissenau (ZfP) beginnen immer dienstags um 16 Uhr.

Im EEG-Basiskurs geht es um physiologische und technische Grundlagen des EEG, Artefakte im EEG, Auswertung des normalen EEG und Normvarianten im EEG, EEG im Schlaf, Potenzialfeldanalyse epilepsietypischer Potenziale sowie um Normvarianten, die mit epilepsietypischen Potenzialen verwechselt werden können. Basiskurse werden am 15. April und am 21. Oktober angeboten.

Das EEG-Aufbauseminar widmet sich der Bedeutung des EEG in der Epilepsiediagnostik, der Bedeutung des EEG in der Diagnostik unklarer Bewusstseinsstörungen und interaktivem EEG-Repetitorium mit Analyse normaler und pathologischer EEGs. Das Aufbauseminar wird am 4. März angeboten.

Außerdem ist am 16. September ein weiterer Grundlagenkurs anberaumt. Darin behandeln die Teilnehmer physiologische und technische Grundlagen des EEG, Artefakte im EEG, und die Provokationsmethoden Hyperventilation, Fotostimulation sowie Schlaf und Schlafentzug. Außerdem beschäftigen sie sich mit der Kunst, ein EEG korrekt abzuleiten und mit dem normalen EEG eines Erwachsenen.








Das Zentrum für Psychiatrie Die Weissenau (ZfP)

© 2002 by Netzwerk Gesundheit im Landkreis Ravensburg, Welfenstraße 2, 88212 Ravensburg