StartseiteStadt Aulendorf Bad WurzachBad Waldsee
StartseitePartner AOK Allgäu OberschwabenWilhelmsdorfWolfeggLeutkirchWeingartenRavensburg
Wangen im AllgäuIsny im Allgäu
  ...  |  Presse und Medien  |  Kontakt + Impressum
<< ZURÜCK ZUR STARTSEITE

16.07.07 - Serenadenkonzert spielt Spenden für CHI ein

RAVENSBURG (kk) – Das Bläserquintett des Bodenseeärzteorchesters gab ein Konzert zugunsten von Clinic Home Interface (CHI). Ursprünglich sollte die Serenade in der Parkanlage des Krankenhauses St. Elisabeth stattfinden. Auf Grund der unsicheren Wetterlage sind die Musiker in die Krankenhauskapelle ausgewichen. Die Zuhörer bekamen Werke von Modest Mussorgsky, Peter Rasmussen, Giuseppe Cambini, Wolfgang Amadeus Mozart und Georges Bizet auf höchstem Niveau zu hören. Dr. Siegmar Mende, Vorsitzende des Fördervereins CHI und zugleich Klarinettist des Quintetts, zieht zufrieden Bilanz des Konzertes. 650 Euro kamen an Spenden zusammen. Das Geld fließt an den CHI-Förderverein. CHI bietet Kranken mit fortgeschrit-tenen Tumorleiden die komplette Palliativbehandlung zu Hause.






Bläserquintett des Bodenseeärzteorchesters

© 2002 by Netzwerk Gesundheit im Landkreis Ravensburg, Welfenstraße 2, 88212 Ravensburg