StartseiteStadt Aulendorf Bad WurzachBad Waldsee
StartseitePartner AOK Allgäu OberschwabenWilhelmsdorfWolfeggLeutkirchWeingartenRavensburg
Wangen im AllgäuIsny im Allgäu
  ...  |  Presse und Medien  |  Kontakt + Impressum
<< ZURÜCK ZUR STARTSEITE

30.01.07 - dwp spendet für die Betreuung der Spital-Patienten

RAVENSBURG (wil) – Einen Scheck über 1300 Euro hat Thomas Hoyer, Geschäftsführender Vorstand der Dritte Welt Partner (dwp) eG in Ravensburg, der Ehrenamtlichengruppe im Heilig-Geist-Spital überreicht. Das Geld stammt aus dem Verkauf des Weihnachtskaffees von dwp. Von jedem verkauften Kilo sind zwei Euro der Arbeit der Ehrenamtlichen zu Gute gekommen.

Rund 630 Kilo beziehungsweise 2000 Päckchen gingen unter anderem beim Ravensburger Weihnachtsmarkt 2006 über die Verkaufstheke. Das war sogar noch etwas mehr als Jahr zuvor. Thomas Hoyer ist dementsprechend mit Verkaufsergebnis vollauf zufrieden. dwp  unterstützt mit der vom Unternehmen noch aufgerundeten Spende die Gruppe von etwa 20 ehrenamtlichen Betreuern, die sich in ihrer Freizeit um die Patienten des Heilig-Geist-Spitals kümmern. Die Ehrenamtlichen im Spital wollen mit dem Geld seniorengerechte Spiele anschaffen, bei denen die Figuren und Spielflächen größer als bei den Standardausgaben sind.
Dr. Wolfram Stumpp, der Leitende Arzt der Geriatrischen Rehabilitation im Spital, betonte bei der Scheckübergabe, wie wichtig gerade das Spielen für die älteren Menschen ist. Sie können damit ihr Gedächtnis trainieren und die Kommunikation untereinander beugt der Gefahr vor, dass sich Senioren in die Vereinsamung zurückziehen. Ralf Zodel, Geschäftsführer der Stiftung Heilig-Geist-Spital, wies darauf hin, dass die Ehrenamtlichen eine Betreuungsarbeit leisten, die keine Krankenkasse bezahlen würde. Umso erfreulicher sei die  Unterstützung von dwp.
dwp-Vorstand Thomas Hoyer meinte, dass dieses Projekt zu seiner Firma passe. dwp hat sich dem fairen Handel mit der „Dritten Welt“ verschrieben. Die Ehrenamtlichen im Spital sorgten sich darum, dass ältere Menschen in dieser  Gesellschaft „fair“ behandelt werden.


WEITERE INFOS ÜBER DEN
PARTNER FINDEN SIE HIER





T. Hoyer (links), vom dwp, brachte bei seinem Besuch im Heilig-Geist-Spital einen Scheck über 1300 €

WEITERE INFOS ÜBER DEN
PARTNER FINDEN SIE HIER
© 2002 by Netzwerk Gesundheit im Landkreis Ravensburg, Welfenstraße 2, 88212 Ravensburg