StartseiteStadt Aulendorf Bad WurzachBad Waldsee
StartseitePartner AOK Allgäu OberschwabenWilhelmsdorfWolfeggLeutkirchWeingartenRavensburg
Wangen im AllgäuIsny im Allgäu
  ...  |  Presse und Medien  |  Kontakt + Impressum
<< ZURÜCK ZUR STARTSEITE

23.01.07 - Professor Wiedemann übernimmt Vorsitz

RAVENSBURG (kk) – Professor. Dr. med. Günther J. Wiedemann wird beim nächsten Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin den Vorsitz eines Symposiums übernehmen. Der Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin, Gastroenterologie und Onkologie wurde von dem Veranstalter gebeten. Es handelt sich um den bedeutendsten Kongress für Innere Medizin in Deutschland.

2007 feiert die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) ihr 125-jähriges Jubiläum, dabei wird der Internistenkongress zum 113. Mal in Wiesbaden ausgetragen. Alljährlich werden auf der Fachtagung die neuesten Forschungsergebnisse der Schwerpunkte, wie auch allgemeinmedizinische Themen, präsentiert und diskutiert. Professor Wiedemann vom Onkologischen Schwerpunkt am Krankenhaus St. Elisabeth wird den Vorsitz bei dem Thema „Pankreaskarzinom“ (Krebs der Bauchspeicheldrüse) übernehmen.

Info:
Der jährliche Internistenkongress in Wiesbaden gehört zu den bedeutendsten Fachkongressen der Inneren Medizin in Deutschland. Während der Jahrestagung der DGIM können sich Internisten aus Klinik und Praxis fünf Tage lang in der gesamten Inneren Medizin und allen Schwerpunkten fortbilden. Experten referieren in Vorträgen und Symposien über aktuelle medizinische Erkenntnisse und diskutieren Fragen der Gesundheitspolitik. In Plenarvorträgen thematisieren Persönlichkeiten aus Medizin, Wissenschaft, Gesellschaft oder Politik brisante Themen der Zeit. Parallel zum Vortragsprogramm finden praktische Kurse und interaktive Falldiskussionen statt.



WEITERE INFOS ÜBER DEN
PARTNER FINDEN SIE HIER





Professor. Dr. med. Wiedemann wird beim nächsten Kongress den Vorsitz eines Symposiums übernehmen

WEITERE INFOS ÜBER DEN
PARTNER FINDEN SIE HIER
© 2002 by Netzwerk Gesundheit im Landkreis Ravensburg, Welfenstraße 2, 88212 Ravensburg