StartseiteStadt Aulendorf Bad WurzachBad Waldsee
StartseitePartner AOK Allgäu OberschwabenWilhelmsdorfWolfeggLeutkirchWeingartenRavensburg
Wangen im AllgäuIsny im Allgäu
  ...  |  Presse und Medien  |  Kontakt + Impressum
<< ZURÜCK ZUR STARTSEITE

13.11.06 - Kindern erschließen sich andere Ansichten

RAVENSBURG (kk) – Ute Köhle, die Leiterin des Kindergarten St. Maria in Unterankenreute, freut sich über ein Tischmikroskop für ihre Gruppe. „Unsere pädagogische Arbeit bekommt, eine neue Qualität“, strahlt Ute Köhle (links im Vordergrund).

Im naturwissenschaftlichen Unterricht macht die Leiterin des Kindergartens mit ihren Kolleginnen, Gaby Rülicke (Zweite von rechts) und Melanie Reumont (ganz rechts), kleine Versuche und Experimente. „Nun haben die Kinder die Möglichkeit, neue Bilder zu entdecken. Sie können nun deutlich beobachten, wie eine Zwiebelschale oder ein Flügel einer Fliege beschaffen ist“, erklärt Ute Köhle die Bedeutung des Mikroskopes für ihren Unterricht.

Das im EK ausgemusterte Mikroskop überreichte Oberarzt Dr. Gerhard Fischer. Wie man sieht, zögerten die Kinder nicht lange und griffen beherzt zu. „Das Mikroskop ist ein wahrer Glücksfall für uns“, strahlte Ute Köhle. Die Gruppe von St. Maria war am Samstag zu Gast bei der Medizinischen Kinderakademie, bei der auch Mikroskopieren auf dem Programm stand.



WEITERE INFOS ÜBER DEN
PARTNER FINDEN SIE HIER







WEITERE INFOS ÜBER DEN
PARTNER FINDEN SIE HIER
© 2002 by Netzwerk Gesundheit im Landkreis Ravensburg, Welfenstraße 2, 88212 Ravensburg